Körler Kinderverein e.V.
Körler Kinderverein e.V.

Wie alles begann

Im Juli 1993 wurde der "Verein zur Förderung von Kinderbetreuungsplätzen Körle e. V." als Trägerverein der Kindergruppe "Kleine Strolche" gegründet. Bis 31.08.2017 boten die "Kleinen Strolche e. V. " eine Kinderbetreuung von 0 bis 5 Jahren an.

 

Am 15.11.1994 splittete sich der Verein aus verschiedenen Interessen in den "Körler Kinderverein e. V." mit damals Gründungsmitgliedern und "Die kleinen Strolche e. V.".

Wie es weiter ging

Im Jahr 1996 haben wir den Schulhort, der die Betreuung der Schulkinder vor und nach dem Unterricht anbietet, gegründet und 1999 an die Gemeinde Körle übergeben.
 

Seit Bestehen des Vereins haben wir viele Kinderbekleidungsbasare organisiert. Die ersten Basare fanden im Gemeindehaus statt. Dann wurde der Raum zu klein und wir gingen in den Saal der Gaststätte "Zur Krone".

Auch dieser Platz reichte uns nach kurzer Zeit nicht mehr aus und wir gingen in die Berglandhalle, die mittlerweile auch knapp wird.
 

Der Erlös, den wir bei den Basaren erwirtschaften, geht an die Körler Kinder. Unser Verein hat bis heute den stolzen Betrag von über 35.000 Euro gespendet. Diese Spenden gingen an die Grundschule, Kindergarten, Bücherei, "Die kleinen Strolche e. V." , an die Gemeinde Körle zur Anschaffung von Spielgeräten auf den gemeindlichen Spielplätzen sowie an das damalige Kinderkrankenhaus "Park Schönfeld" und die Kinderkrebsstation. Um nur einige Beispiele zu nennen.

Was wir schon gemacht haben

Im Sommer 1997 hatten wir den weißen Indianer "Kappa" engagiert.

Er lebte eine Woche lang in seinem Tipi auf dem Körler Sportplatz und bot mit unserer Unterstützung Ferienspiele an.

 

Bis zum Jahr 2002 haben wir mit den Körler Kindern jedes Jahr auf dem Rathausplatz Ostereier angemalt und den Baum damit geschmückt.

 

Am 31. August 2003 stellten wir beim Speichenfest die Kinderbetreuung sicher. Wir veranstalteten ein Bobby-Car-Rennen, bastelten mit den Kids Rasseln und Nudelketten und boten Kinderschminken an.

 

Am 10.Juli 2004 veranstalteten wir ein Sommerfest in der Berglandhalle mit vielen Spielstationen, Kaspertheater, Barfußfühlparcourt, Luftballon-Modellage u.v.m.

 

Am 09. November 2014 feierten wir zum 20jährigen Bestehen unser großes Jubiläumsfest. Auch hier standen die Kinder im Mittelpunkt. Es konnten Sandbilder gemalt und mit der Laubsäge Holzarbeiten gefertigt werden. In der Hüpfburg und auf dem Rodeo-Schaf "Ronja" hatten die Kinder viel Spaß. Auf dem Bobbycar-Parcour wurden sich Rennen geliefert. Ruhiger ging es beim Bauen eines Holzturmes zu. Ein besonderes Highlight war die Kinderdisco.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Körler Kinderverein e. V.